Sommeraktivitäten

Die Lungauer Bergwelt: großartig genießen

Sobald der letzte Schnee geschmolzen ist, gibt es im Lungau viele Aktivitäten für Jung und Alt. Die bekanntesten sind Wandern und Radfahren. Für die Sportler die mehr Herausforderung brauchen, lädt das Hochgebirge mit ihren traumhafte Bergseen ein zu einer Gipfelwanderung. Im Lungau reichen die Gipfel bis zu 2860 Meter! Wenn die Energie mal etwas weniger ist, gibt es in die Täler wunderschöne Wanderungen durch Auwälder und entlang Bäche mit einer Kulturlandschaft so typisch für den Lungau. Eine andere Möglichkeit ist mit dem Rad die Region zu entdecken, entweder auf eigene Kraft oder mit etwas Unterstützung von einem E-Bike. Für die Mountainbiker gibt es ein breites Netzwerk von Mountainbike Wege, die auch mit einander zu verbinden sind.

Suchen Sie mehr Entspannung, dann finden Sie ganz leicht einen schönen (Schwimm)Platz am Bach oder See oder in einen von den Schwimmbädern. Innerhalb von 1 ½ Stunde Autofahrt finden Sie Kulturstädte mit Einkaufsmöglichkeiten wie Salzburg, Klagenfurt oder Villach.

Aktion und Spaß finden Sie im Lungau auch im Outdoorparcs, beim Tandemparagleiten oder Raften.

Viele von diese Aktivitäten können Sie natürlich selbständig machen aber begleitet von Bettina als Wanderführerin und Biosphärenfex erleben Sie so viel mehr über die Natur und Kulturlandschaft und über die Besonderheiten der Region und kommen Sie an Orte wo Sie allein wahrscheinlich nicht kommen würde.